Dienstag, 29. November 2016

Finale beim Kuschelfreund-Sew-Along

Ihr werdet es nicht glauben, aber mein Fred ist tatsächlich pünktlich zum Finale beim Kuschelfreund-Sew-Along bei Mulle&Muck fertig geworden.


Darf ich vorstellen unser neuer Mitbewohner:  Fred





Er ist im Familienleben schon komplett integriert: 




Er bastelt und malt schon fleißig mit...




... und er hat schon einen Platz am Esstisch. Er fühlt sich schon ganz heimisch und er wird auch bei uns bleiben.

Eigentlich war ja der Plan ihn meinem Patenkind zu schenken, aber zwei Dinge sprechen dagegen:

1. lieben ihn die Kinder jetzt schon, er wird ständig mitgenommen und bespielt und mein Mann macht die           tollsten Dinge mit ihm und die Kids freuen sich dann wie verrückt. Und 
2. ist er alles andere als perfekt. Und zum Verschenken in meinen Augen nicht so gut. 


Mein Resümee: Es war eine interessante Erfahrung, so fast ohne Anleitung. Die Anleitung war sehr spärlich gehalten und ich musste sehr viel rumprobieren und improvisieren. Ganz viel richtige Handarbeit war gefragt, und da bin ich ja nicht so gut. Trotzdem war ich unheimlich stolz wie er fertig war und dass er auch wie eine Handpuppe funktioniert und aussieht.


So und jetzt ab ins Finale zu den anderen, juhu...!

Außerdem besucht Fred heut gleich noch die große Welt der Linkparties:



Schöne Woche Euch

Eure Jutta







Kommentare:

  1. Na mit dem Shirt, muß das ja ein Star sein ;)
    So jung und schon ein FCB-Fan *lol*
    Im übrigen finde ich deinen Fred echt klasse geworden. Dass er bei euch bleiben wird, dachte ich mir schon. Nicht, weil er (in deinen Augen) unperfekt ist. Nein - einfach weil deine Kinder ihn einfach nicht gehen lassen.
    Mein Tipp: Einfach einen neuen nähen (so lange kein BVB-Fan dabei rauskommt ;))

    ♥liche Grüße
    Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ich glaube nicht, dass ich noch so ein Exemplar zaubern werde, zumindest nicht in diesem Jahr ;-). Und wenn dann kommt ein FCA-Fan raus!
      LG Jutta

      Löschen
  2. ach herrje, da hab ich den post überlesen :0( toll ist er geworden, ganz klasse! zum verschenken muss er aber nicht perfekt sein!! der ist wirklich gelungen.ganz LG aus Dänemark Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Ulrike! Wir bespaßen meine Nichte einfach wenn sie zu uns auf Besuch kommt.
      LG Jutta

      Löschen
    2. :0) jeps, das ist auch eine gute idee... und Fred ist einfach PERFEKT !!!!

      Löschen
  3. Dein Fred ist suuper geworden! Richtig klasse!
    LG
    Inga

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das ist ja mal eine coole Idee und wie ich finde eine tolle Umsetzung! Echt schön!

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das ist ja mal eine coole Idee und wie ich finde eine tolle Umsetzung! Echt schön!

    AntwortenLöschen
  6. Super Bilder! Euer Fred hat sich ja wirklich schon total gut eingelebt :D

    Liebe Grüße, Kati

    AntwortenLöschen
  7. Ein kleiner süßer Kerl ich kann gut verstehen, das die Kinder ihn nicht hergeben wollen. Er ist ja so zum knuddeln.

    LG

    moni

    AntwortenLöschen
  8. Fred ist klasse. Und das ihr ihn nicht mehr hergeben wollt kann ich gut verstehen.

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  9. Fredd ist aber toll geworden. Gut, dass er sich gleich eingefunden hat.
    VG Iris

    AntwortenLöschen
  10. Wie bitte Fred ist nicht perfekt...wo soll das denn sein...er sieht richtig toll aus und um erlich zu sein...bin ich schon ein wenig neidisch auf den tollen Kerl... :)

    Viele liebe Vorweihnachtliche Grüße von der Nähbegeisterten

    (P.S.: würde mich über einen Tipp wo es die Anleitung gibt freuen!)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Unter www.puppenschreinerei.de gibt es die Anleitung. Vielleicht kommst Du besser klar ;-)
      LG Jutta

      Löschen
    2. Jetzt hab ich nochmal genau geschaut. Das ist der Link:
      http://www.puppenschreinerei.de/bilder/schnittmuster.pdf

      Löschen
  11. Toll das du ihn so schön hinbekommen hast! Das ist ein prima Kerl geworden. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  12. Der ist doch total toll geworden. Ich hab mir erst nur deine Bilder angeschaut und dachte: "Warum zeigt sie eine (gekaufte) living puppet und wann kommt endlich der selbstgenähte Kuschelfreund!?" :)
    Aber jetzt weißt du wie es geht und dann machst du dich im neuen jahr gleich an eine Puppe zum verschenken;)
    Alles Liebe und einen schönen zweiten Advent,
    Rebekka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das schmeichelt mir aber! Wünsch Dir auch eine schöne besinnliche Adventszeit!
      LG Jutta

      Löschen
  13. Total Cool....und nee das kannst du deinen Kindern jetzt nicht mehr antun. Der muss bei euch bleiben! Mein Vater würde im Übrigen noch das Outfit loben ;-)....viel Freude mit Fred. Setz die für´s Patenkind nochmal hin. Beim 2.geht´s schon viel leichter von der Hand. Wirst du sehen.

    AntwortenLöschen