Sonntag, 27. November 2016

Mein Fred geht in den Endspurt

Diesmal bin ich schon wieder so spät dran, aber die Grippewelle hat nun auch uns erreicht.
Die kleine Motte hat Mandelentzündung und dementsprechend ist die Laune.
Haushalt und Hobby ist stillgelegt.
Aber kleine Fortschritte macht unser Fred:




Die Einzelteile sind schon fertig und müssen noch zusammengefügt werden.

Dann fehlt nur noch Kleidung, aber unser Fundus ist ja nach drei Kindern nicht so klein, da finden wir bestimmt was passendes :-).

Bei Mulle&Muck könnt Ihr wieder schauen, wie weit die anderen sind.
Ich hab die letzten Tage schon gespitzelt und es sind ganz tolle Sachen entstanden, aber seht selbst.

Bis nächste Woche, da ist großes Finale.

Eure Jutta


Kommentare:

  1. Liebe Jutta, dein Fred ist schon jetzt der Hammer!!! Du hast noch über eine Woche Zeit...erstmal müssen alle gesund werden!!!!

    Viele liebe Grüße!
    Mareike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Mareike! Meiner Kleinen geht es schon wieder ganz gut. Sie ist wieder im Kindergarten und so schaut's ganz gut aus, dass der Fred bis zum Finale fertig wird. Danke für die tolle Aktion!

      LG Jutta

      Löschen
  2. Oh wow, fred wird supercool, das ist schon ganz klar zu erkennen!
    Viel Spaß noch beim nähen & v.a. gute Besserung!
    Liebe grüße, Lisa*

    AntwortenLöschen
  3. schön strubbelig, der fred! sieht schon megagut aus! und gute besserung noch!mich hat leider eine nasennebenhöhlenentzündung flachgelegt, bin wenig zum kommentieren gekommen :0) ganz LG aus Dänemark ulrike :0)

    AntwortenLöschen