Dienstag, 26. Juli 2016

12 Letters of Handmade Fashion - Buchstabe D

Ich wusste diesmal relativ schnell, was ich nähen werde. Das Shirt Danni von Schnittgeflüster.




Ich mag es schlicht und einfach für mich und da ist dieses Shirt genau richtig. Es besteht nur aus Vorder- und
Rückenteil mit angesetzten Ärmeln. Nach diesem Schnitt hab ich bereits ein Shirt genäht, das ich Euch noch gar nicht gezeigt habe. Und die zwei sind mit Sicherheit nicht die letzten davon.

Den Arm- und Halsausschnitt hab ich mit einem Beleg gesäumt:





Den Stoff hab ich bei der Buttinette erstanden. Er ist total leicht und angenehm zu tragen, genau das richtige bei dem Wetter. 

Wünsch Euch ne schöne Woche

Eure Jutta

verlinkt: creadienstagHoT

Freitag, 8. Juli 2016

Es wird tierisch...

Heute zeige ich Euch meinen Beitrag zur Jahresparade der Muster. Thema im Juni war "Tiere".

Im September kommt meine kleine Motte in den Kindergarten. Da braucht man ja so einiges. Und mit den Hausschuhen hab ich jetzt mal angefangen:

Ich hab die Ballerina-Puschen in Größe 24/25 nach dem E-Book von Klimperklein genäht.









Die Kappe vorne hab ich mit einer Giraffe bestickt. Das ist eine Stickdatei von Rockqueen. Die hab ich mir schon lange mal gegönnt. Das ist ein ganzes Set mit vielen Mini-Tieren zum Verschönern von so kleinen Dingen, wie zum Beispiel meine Ballerinas.






Auf's Fersenteil hab ich noch ihren Namen gestickt. Dann weiß jeder, wem die Schühchen gehören.





Jetzt müssen sie nur noch passen und natürlich auch gefallen.

Mir gefallen sie schon mal, aber sie passen mir leider nicht :-).

Im Juli ist "paisley" als Muster gefragt, da muss ich pausieren. Das ist so gar nicht meins.

Wünsch Euch ein wunderschönes Wochenende - endlich ist der Sommer da!

Eure Jutta


verlinkt: Jahresparade der MusterFreutag




Donnerstag, 30. Juni 2016

B wie Beuteltasche

Endlich schaffe ich es mal pünktlich einen Beitrag zu 12 Letters of Handmade Fashion einzureichen.
Gastgeberin ist in diesem Monat Emma von Frühstück bei Emma.

Anfang des Monats hat sie den Buchstaben "B" gezogen.

Findet Ihr nicht auch, Frauen können nie genug Taschen haben!?

Aus diesem Grund ist bei mir eine (B wie) Beuteltasche entstanden:




Der Schnitt ist von Eva von mopskontor. Auf ihrem Blog findet Ihr eine ganz toll bebilderte Anleitung.
Den schönen bunten Stoff hab ich auf der Sew!2016 geschenkt bekommen. Der braune Stoff ist aus einer alte Hose. Die muss wohl beim Waschen eingegangen sein. Sie passte mir irgendwie nicht mehr ;-).




Im Innenraum befindet sich eine kleine Tasche ...




... und geschlossen wird sie mit einem Magnetknopf.


Wünsch Euch jetzt schon ein super schönes Wochenende!

Eure Jutta

Verlinkt: rums









Freitag, 17. Juni 2016

Blumiger Nachtrag

Mal wieder hab ich den Abgabetermin nicht einhalten können, aber wie versprochen, zeig ich Euch heute meinen blumigen Beitrag zur "Jahresparade der Muster" vom Mai:


Tada, darf ich vorstellen, GLOBBI das Globuli-Täschchen:




Es ist eine Freebook von madiGreen.




Meine Schwägerin wünschte sich schon lange ein Globuli-Täschchen und über Farbenmix bin ich auf GLOBBI gestoßen. 

Ich hab noch einen Schlüsselring angebracht, dann kann man das Täschchen eventuell auch wo fest machen.

Beim Gummiband finden 8 kleine Gläschen mit Globulis Platz und in die Tasche unten kann man noch Pflaster für den Notfall stecken. Dann ist man bestens für unterwegs gerüstet. 

Ich hoffe meine Schwägerin freut sich darüber :-).

Ich freu mich jetzt schon darüber und deswegen ab zum Freutag.


Wünsch Euch ein schönes Wochenende mit hoffentlich schönem Wetter

Eure Jutta

Dienstag, 14. Juni 2016

Sternchenhose

Heute hat mein Blog Geburtstag :-)!
Geburtstag
Bild hier geklaut 



Heute vor einem Jahr hab ich meinen ganzen Mut zusammen gefasst und diesen Blog erstellt. Wie Ihr unschwer erkennen könnt finde ich aber nicht immer die Zeit etwas zu schreiben. Es liegt nicht daran, dass die Nähmaschine still steht, denn das ist ganz und gar nicht der Fall. Es liegt eher daran, dass ich nicht die Zeit finde, die genähten Sachen zu fotografieren, die Bilder zu bearbeiten, einen Post zu schreiben und daran, dass die Kinder auch leider nicht immer Lust haben sich fotografieren zu lassen. Ich bin fast schon etwas traurig darüber, dass mein Blog immer wieder von mir vernachlässigt wird.

Viele andere starten anlässlich ihres Blog-Geburtstags tolle Aktionen, doch dafür fehlt mir das Wissen, wie so etwas funktioniert und auch die Zeit das alles zu organisieren.

Ich schenke meinem Blog zum Geburtstag das Versprechen, mich wieder ordentlich um ihn zu kümmern, so wie es sich für eine ordentliche Bloggerin gehört! Und möchte auch gleich damit anfangen, mit meinem heutigen Post:


Ich hab Euch ja schon lange erzählt, dass ich für "mamas nähen" Probe nähen darf. Hierhier und hier hab ich Euch schon ein paar Sachen gezeigt, was Ihr aus dem Basisshirt alles machen könnt.

Doch diesmal zeig ich eine Pumphose:




Die Hose kann sowohl aus dehnbaren als auch aus nicht dehnbaren Stoffen genäht werden. Ich hab mich für einen leichten Jeansstoff mit Sternchen entschieden. Für das momentane Wetter optimal.










Wie gewohnt ist auch die Hose super einfach zu nähen. Die Hosentaschen, sowie die hintere Tasche ist optional und kann auch einfach weggelassen werden. 

Leider steckt der Schnitt noch in der Probephase und kann noch nicht runtergeladen werden. Doch sobald er frei gegeben wird geb ich Euch Bescheid!

Wünsch Euch 'ne schöne Woche!

Eure Jutta





Sonntag, 8. Mai 2016

Jahresparade der Muster im April - uni

Praktisches "Muster" hab' ich mir da gedacht. Ich wollte mir nämlich schon lange ein unifarbenes Shirt nähen.

Wieder einmal entschied ich mich für das Shirt Tunturi  von Näähglück. Das hab ich bereits hier im März beim Muster Herz genäht.






Wie ihr sehen könnt, ganz schlicht, ohne Schnick-Schnack. Damit es nicht ganz so düster aussieht, hab ich für die Armbündchen und das Halslochbündchen eine andere Farbe gewählt.
Die Ärmel sind gekürzt, denn es bleibt ja hoffentlich jetzt schön warm.

So, jetzt schnell zu Maika. Denn noch bis 10. Mai darf man sich noch bei der Jahresparade verlinken. Und da ich ja schon im Vormonat mit Abwesenheit geglänzt habe, mag ich es diesmal nicht versäumen.

Muster für Mai ist "Blumen". Find ich echt passend für den Frühling. Mein Projekt dafür steht schon. So viel verrat ich Euch, es gibt ausnahmsweise mal nix zum anziehen.

Wünsch Euch einen guten Start in die Woche,

Eure Jutta



Freitag, 22. April 2016

Happy Birthday!

... im März feierten wir gleich zwei Geburtstage: meine kleine Hexe wurde 4 und mein Lieblingsmensch ein Jahr älter ;-).

Natürlich haben beide das legendäre Geburtstags-Outfit bekommen.

Einmal gab es das Prinzessinnenkleid aus der Reihe vom BasisShirt. Allerdings war der Schnitt noch nicht ganz perfekt. Somit geht das Kleid erst online, wenn derSchnitt überarbeitet ist und mein angewandter Schnitt ist leider noch die "alte" Version.
Und sobald alles steht, werde ich mit Sicherheit ein "neue-Version"-Prinzessinnenkleid nähen.

Meiner kleinen Hexe gefällt der "alte" Schnitt aber auch sehr gut:











Auf's Oberteil hab ich einen Stern aus Strasssteinen gebügelt. Allerdings hat er den Kindergeburtstag nicht unbeschadet überstanden, es fehlen schon eine paar Steinchen :-(. Und ich habe noch keine Ahnung, wie ich das reparieren kann, ohne dass es groß auffällt. Also, wer eine Idee hat, nur her damit!

Den Eisköniginnen-Stoff für das Rockteil hab ich über Facebook bei Megastoffen gekauft. Das sind die vom Stoffmarkt.



Für meinen Lieblingsmensch gab es ein Shirt nach dem Schnitt Max von Pattydoo mit Knopfleiste.












Ganz oben konnte ich leider keinen Knopf anbringen, da war einfach zu viel Stoff für meine Druckknöpfe.
Da könnt ich gleich nochmal einen guten Rat gebrauchen.








Und endlich kam mal wieder mein Plotter zum Einsatz. Das war das erste mal, dass ich die Grafik und den Schnitt alleine gemacht hab. Sonst hat das Computertechnische immer mein Lieblingsmensch für mich erledigt. Auf das Ergebnis war ich dann echt stolz ("grins").





So, das war's mal wieder von mir.
Ich wünsch euch eine schönes Wochenende und bis demnächst,

Eure Jutta 


Verlinkt bei Freutag